FANDOM


Karate-bomber-uncut-version-id4590078.jpg
Deutscher Titel Karate Bomber
Orginaltitel
Produktionsland Hong Kong
Orginalsprache
Erscheinungsjahr 1978
Länge ca. 93min.
Altersfreigabe FSK 12
Regie

Karate Bomber ist ein in Hong Kong 1978 gedrehter Film, in dem Jackie Chan der Hauptdarsteller ist. In diesem Film übernimmt er zum ersten Mal die kreative Leitung.

Handlung

Jiang (Jackie Chan) wird oft wegen seiner fehlenden Kampferfahrung ausgelacht. Als er einen Meister findet der ihn unterrichtet, gerät er mit ihm zwischen die Fronten mehreren Clans die den unbezahlbaren Jadeschatz stehlen wollen. Am Ende gelingt es Jiang mit seiner neu erlernten besonderen Kampfkunst die Clans zu besiegen und das Geheimnis des Jadeschatzes zu enthüllen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki